Anreise

Unser Veranstaltungsgelände ist aus allen Landesteilen rasch und bequem erreichbar. Und auch internationale Gäste profitieren von ausgezeichneten Verbindungen in die Hauptstadt.

Die Pferde- und Hundemesse findet auf dem NPZ-Gelände statt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ein dichtes Bahnnetz verbindet Bern mit allen Landesteilen und den wichtigsten europäischen Städten. Ab Hauptbahnhof Bern ist das Veranstaltungsgelände mit Tram oder S-Bahn in wenigen Minuten erreichbar.

Ab Hauptbahnhof Bern gelangen Sie wie folgt zum Veranstaltungsgelände:

  • Tram Nummer 9: Ab Bahnhof Bern bis Haltestelle Guisanplatz Expo
  • S-Bahn Nummer S1/S2/S3/S4/S31/S44: bis Bern Wankdorf, anschliessend Tram Nummer 9 bis Haltestelle Guisanplatz Expo
  • Bus Nummer 20: bis Haltestelle Wankdorf Bahnhof, anschliessend Tram Nummer 9 bis Haltestelle Guisanplatz Expo

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Bern-Belp liegt in der Nähe des Veranstaltungsgeländes. Von den Interkontinental-Flughäfen Zürich und Basel dauert die Anreise nach Bern mit öffentlichen Verkehrsmitteln rund 1 ½ Stunden, vom Interkontinental-Flughafen Genf rund 2 Stunden.

  • Flughafen Bern-Belp (8 km): Transfer per Auto 15 Min., Transfer per Bahn 35 Min.
  • Flughafen Zürich (130 km): Transfer per Auto 1 Std. 30 Min., Transfer per Bahn 1 Std. 20 Min.
  • Flughafen Genf-Cointrin (160 km): Transfer per Auto 2 Std., Transfer per Bahn 1 Std. 50 Min.

Anreise mit dem Auto

Das Veranstaltungsgelände liegt wenige hundert Meter neben dem Autobahnkreuz Wankdorf. Folgen Sie ab der Autobahnausfahrt der Beschilderung «BERNEXPO»/«expo». Unmittelbar neben dem Veranstaltungsgelände steht das Expo-Parking zur Verfügung. Auf und neben dem Gelände stehen zusätzlich Allwetterparkplätze zur Verfügung.

Eingabe ins Navigationsgerät

Mingerstrasse 3
3014 Bern

Monty Roberts an der CanChaval

DER Pferdeflüsterer aus den USA nach 15 Jahren wieder einmal in Bern